Tagebuch & Notizen

Pascale A.



Besucherzähler-Counter.com Besucher seit Januar 2008

  Startseite
    - Alltägliches
    - Notizen
    - Papazeit
    - Ein bisschen Ich
    - Erlebnisse
    - Interviews
  Über...
  Archiv
  Blogwegweiser
  Terminplaner bis 2014
  Meine Ziele
  Kindheit/Jugend
  Lebenswendepunkte1
  Lebenswendepunkte2
  Lebenswendepunkte3
  Fotogalerie 1
  Fotogalerie 2
  Fotogalerie 3
  Fotogalerie 4 (2016)
  Fotogalerie 5 (2017)
  Fotogalerie 6 (Pascale als Kind)
  Fotogalerie 7 (Pascale als Kind)
  Meine Gedichte 1
  Meine Gedichte 2
  Meine Gedichte 3
  Meine Gedichte 4
  Meine Gedichte 5
  Meine Gedichte 6
  Grundsätzliches zu meinen Gedichten
  Rechtliches zu meinem Blog/Kontakt
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    jenni-testets
   
    lettismama

   
    pacoba

   
    juniregen

   
    marie-adel-verpflichtet

   
    angel.in.blue.jeans

   
    was-es-ist

   
    mrs.pennywise

   
    pascalita

   
    kamikazerocknroll

    - mehr Freunde



http://myblog.de/pascale1974

Gratis bloggen bei
myblog.de





Eintrag 1174

Leonard im Umbruch.

Aufgrund eines Umzuges mit seiner Mutter und einer veränderten Familiensituation, befindet sich Leo in einer Umbruchphase. Er möchte mich an diesen Ereignissen teilhaben lassen, in dem er von einigen Umzugssituationen berichtet. Leo erzählt stets voller Freude von seinem neuen Umfeld. Ich höre ihm zu und freue mich mit ihm. 

Ich versuche, so gut es mir möglich ist, für ihn eine Konstante zu sein. Das mag ironisch klingen für einen Wochenendpapa. Die "Konstante" besteht in den abendlichen Telefonaten, die wir führen. Es spielt auch keine große Rolle, ob wir 10 oder 20 Minuten miteinander sprechen. Für ihn scheint es von großer Bedeutung zu sein, dass er meine Stimme und die Gute-Nacht-Geschichten hört. 

Natürlich bin ich unendlich glücklich darüber, das unsere Telefongespräche endlich eine gewisse Dauer erreichen. Wie ich vor einigen Monaten schrieb, waren diese Gespräche manchmal leider sehr kurz. 

So ein Umzug hat für ein Kleinkind eine große emotionale Bedeutung. Ich versuche auf Leonards Veränderungsprozess sehr sensibel einzugehen und freue mich mit ihm, wenn er in seinem neuen Zuhause "ankommt".

17.7.17 20:28
 
Letzte Einträge: Eintrag 1150, Eintrag 1156, Eintrag 1163, Eintrag 1165, Eintrag 1167


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung