Tagebuch & Notizen

Pascale A.



Besucherzähler-Counter.com Besucher seit Januar 2008

  Startseite
    - Alltägliches
    - Notizen
    - Papazeit
    - Ein bisschen Ich
    - Erlebnisse
    - Interviews
  Über...
  Archiv
  Blogwegweiser
  Terminplaner bis 2014
  Meine Ziele
  Kindheit/Jugend
  Lebenswendepunkte1
  Lebenswendepunkte2
  Lebenswendepunkte3
  Fotogalerie 1
  Fotogalerie 2
  Fotogalerie 3
  Fotogalerie 4 (2016)
  Fotogalerie 5 (2017)
  Fotogalerie 6 (Pascale als Kind)
  Fotogalerie 7 (Pascale als Kind)
  Meine Gedichte 1
  Meine Gedichte 2
  Meine Gedichte 3
  Meine Gedichte 4
  Meine Gedichte 5
  Meine Gedichte 6
  Grundsätzliches zu meinen Gedichten
  Rechtliches zu meinem Blog/Kontakt
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    eliumdiewelt

    jenni-testets
   
    lettismama

   
    pacoba

   
    juniregen

   
    marie-adel-verpflichtet

   
    angel.in.blue.jeans

   
    was-es-ist

   
    mrs.pennywise

   
    pascalita

    - mehr Freunde



http://myblog.de/pascale1974

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nach vielen Jahren der Bloggerei habe ich das Bedürfnis, etwas über meinen Blog bzw. die Kategorien zu schreiben. Ich gehe schrittweise die Kategorien auf der linken Blogseite durch und gebe dazu Statements ab. Dieser Eintrag ist ein kleiner Wegweiser durch meinen Blog.

Startseite: 

Auf der Startseite erscheinen sämtliche Einträge, die auch unter "Alltägliches", "Notizen", "Erlebnisse" oder "Interviews" erscheinen. In welcher dieser Kategorien sie erscheinen, hängt von meiner Zuordnung ab, die ich vorher treffe.

Alltägliches:

Hier erscheinen Einträge, die von Tagesabläufen oder einfachen Gedankengängen erzählen. In vielen Fällen ist es eine Aufzählung der Tagespunkte.

Notizen:

In dieser Kategorie sind Einträge zu finden, deren Inhalte für mich von größerer Bedeutung sind als z.B. solche, die unter "Alltägliches" erscheinen. Es handelt sich hierbei um einschneidende Erlebnisse, die ich z.B. in der Unterkategorie "Wenn Dinge ins Rutschen geraten" zusammengefasst habe. Weitere Unterkategorien sind denkbar. Außerdem findet ihr hier ausführlichere Gedankengänge, die ein einzelnes Thema in meinem Leben abhandeln.

Papawochenende:

Zusammenfassung der Erlebnisse mit Leonard.

Ein bisschen Ich:

Auszüge aus meiner Vergangenheit und Gedanken, die auf meine Persönlichkeit abzielen.

Erlebnisse:

Hier findet ihr z.B. ausführliche Reiseberichte, meine WG-Erfahrungen, KITA-Geschichten oder Erlebnisse mit Leonard u.v.m. Die Einträge dort habe ich durchnummeriert. 

Interviews:

In diesen Interviews habe ich meine Erlebnisse und Gedanken geschildert, wie ich sie zum Interviewzeitpunkt empfunden habe.

Über:

Kurzbeschreibung meines Blogs

Archiv:

Ordnung sämtlicher Einträge nach Monaten. Davon ausgenommen sind Einträge, die ich auf Zusatzseiten geschrieben habe.

Zusatzseiten:

Alle nachfolgenden Kategorien sind Seiten, deren Einträge nicht über die Starseite laufen!

Mein Terminplaner:

Wenige, ausgewählte Termine aus meinem Terminplaner.

Meine Ziele:

Nennung meiner Lebensziele.

Kindheit/Jugend:

Beschreibung und Nennung wichtiger Erlebnisse, die ich als junger Mensch gemacht habe.

Lebenswendepunkte:

Zusammenfassung zentraler Ereignisse und Gedanken im Zusammenhang mit meinen Lebensveränderungen. Viele dieser Einträge findet ihr auch z.B. in den Notizen.

Fotogalerien:

Bilder von mir als Erwachsener und kleiner Junge.

Meine Gedichte:

Texte und Gedichte von mir.

Grundsätzliches zu meinen Gedichten:

Hinweise z.B. zum Inhalt und Entstehung meiner Texte.

Rechtliches zu meinem Blog:

Allgemeine und rechtliche Hinweise.

Gästebuch:

Hier könnt ihr Grüße oder Anregungen hinterlassen. Konkrete Anmerkungen zu Einträgen bitte unter der Kommentarfunktion unter jedem Eintrag schreiben.

Freunde:

Blogfreundschaften von myblog.de

Letztes Feedback:

Eure letzten Einträge im Gästebuch oder in den Kommentaren.

Besucherzähler.

Ist selbstredend:-)

PS:

Meine Blogpersönlichkeit.

Viele meiner Leser und Leserinnen kennen mich persönlich, viele andere "kennen" mich nur über diesen Blog.

Vor circa 7 Jahren habe ich diesen Blog ins Leben gerufen, um meine Erlebnisse in Form eines Internettagebuches zu reflektieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich eine eigene Blogpersönlichkeit entwickelt habe, denn ich schreibe über gewisse Themen verschlüsselt oder lasse Inhalte einfach weg, weil sie zu persönlich für das Internet wären.

Was "persönlich" ist oder nicht, liegt in meinem Ermessen. Die Interpretation liegt jedoch beim Leser. Es kann sein, dass so mancher Leser gewisse Einträge sehr persönlich findet, die ich wiederum für oberflächlich halte oder umgekehrt.

Es ist genau diese Gratwanderung des Austestens zwischen persönlichen und oberflächlichen Themen, die meine Internetpersönlichkeit entwickelt hat.

Wer ausschließlich meine geschriebenen Worte auf meinen Charakter projiziert und sich aufgrund der Informationen dieser Internetseite ein Bild von mir macht, liegt falsch!

Es wäre so, als würde man einen Musiker oder Autor anhand seiner Texte charakterlich und menschlich beurteilen, die zum großen Teil aus" Kunst" bestehen. Ähnlich ist es in meinem Falle. Viele Einträge, insbesondere meine Gedichte, beurteile ich als Kunst und sie sollten nicht überinterpretiert werden! Auf diesen Umstand kann ich gar nicht genug hinweisen.

Hier schreibe ich über meine Gefühle, Ansichten, Erlebnisse, Hoffnungen, Wünsche oder Träume, jedoch nur in Ausschnitten.

Auch die Einträge, die ich über meinen Alltag schreibe, bilden nicht einmal 5% von dem ab, was ich tatsächlich erlebe oder wie ich denke und fühle.

Betrachtet meinen Blog bitte als stark gefiltertes Tagebuch und aus einen Mix aus Realität, Reflektion mit einer Prise Kunst. Diese Internetseite dient auf der einen Seite der Verarbeitung meiner Gefühle und auf der anderen Seite als Informationsquelle über mein Leben für meine Freunde, Bekannte, Familie oder meine Leser, die mich nicht persönlich kennen.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung