Tagebuch & Notizen

Pascale A.

 




http://besucherzählerkostenlos.com/
Besucher seit Januar 2008
 


  Startseite
    - Alltägliches
    - Notizen
    - Papazeit
    - Ein bisschen Ich
    - Erlebnisse
    - Interviews
    - Gastbeiträge
  Über...
  Archiv
  Blogwegweiser
  Terminplaner bis 2014
  Meine Ziele
  Kindheit/Jugend
  Lebenswendepunkte1
  Lebenswendepunkte2
  Lebenswendepunkte3
  Fotogalerie 1
  Fotogalerie 2
  Fotogalerie 3
  Fotogalerie 4 (2016)
  Fotogalerie 5 (ab 2017)
  Fotogalerie 6 (Pascale als Kind)
  Fotogalerie 7 (Pascale als Kind)
  Meine Bachelorarbeit
  Meine Gedichte 1
  Meine Gedichte 2
  Meine Gedichte 3
  Meine Gedichte 4
  Meine Gedichte 5
  Meine Gedichte 6
  Grundsätzliches zu meinen Gedichten
  Rechtliches zu meinem Blog/Kontakt
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    nickyfee

   
    bmsmile

   
    invisible---girl

   
    eliumdiewelt

    jenni-testets
   
    lettismama

   
    kopflast

   
    monasgedanken

   
    pacoba

    - mehr Freunde




  Links
   - Eine Familie auf Herzensreise
   - Ocean Hippie
   - Pastellpink.com





https://myblog.de/pascale1974

Gratis bloggen bei
myblog.de





Eintrag 1265

Probezeit und Feedbackgespräch.

In Kürze endet meine Probezeit, daher habe ich bei der Teamleitung und Geschäftsführung ein Feedbackgespräch eingefordert. Wie ich während dieses Gesprächs deutlich heraushörte, ist meine Probezeit bestanden, wenn in den letzten Tagen nichts gravierendes passiert.

Dennoch konnte ich von meiner Teamleiterin, die erst seit 3 Monaten bei uns angestellt ist, zwischen den Zeilen eine unsachliche Krtik heraushören: "Pascale, Du hast zwar einen starken und dominanten Charakter, aber Du bist im Grunde so still. Außerdem läufst Du immer so gemütlich mit Deiner Kaffeetasse durch den Flur (...)". - Kontext-

Was ist schlimm daran, dass ich ruhig am Arbeitsplatz sitze und meine Arbeit mache ohne groß den Entertainer heraushängen zu lassen? Vermutlich möchte meine Teamleiterin, dass ich mir von ihr weitere Aufgaben einfordere, um Engagement zu zeigen. Das würde ich gern tun, wenn nicht die mir übertragenden Aufgaben soviel Zeit einnehmen würden. Im Grunde bräuchten wir noch mindestens 1-2 weitere Fachkräfte, um unser Tagesgeschäft + Bilanzen stressfreier zu bewältigen.
animiertes-buero-smilies-bild-0028

Jeder, der mich persönlich kennt, der weiss, dass ich ein ruhiger und gelassener Typ bin. Das zeichnet mich in vielen Situationen aus. Ich habe für mich gelernt, dass ich mit "Ruhe" besser in stressigen Situationen zurecht komme als wenn ich aufbrausend wäre.

Nun gut, wer sich ein Feedback einholt, der muss mit Kritik leben. Im Grunde bin ich mit dem Ergebnis zufrieden, aber es gäbe ja keinen Ansporn mehr, wenn mich meine Teamleiterin nur loben würde:-)

Nun geht es gedanklich in die zweite Hälfte meines Arbeitsvertrages (1 Jahr), der Ende August endet. Somit beginnt eigentlich die zweite Hälfte meiner "Probezeit", weil ich eine Vertragsverlängerung anstrebe. 

9.2.18 19:11
 
Letzte Einträge: Eintrag 1290, Eintrag 1291, Eintrag 1294, Eintrag 1295, Eintrag 1297, Eintrag 1304


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Tante Angie (10.2.18 14:00)
ich dachte du bist festangesellt?
Immer diese Verlängerungen bringen gar nix....


Pascale (10.2.18 15:13)
Zeitverträge sind eine Art der Festanstellung, weil nicht Zeitarbeit. Zwischen Festanstellung und unbefristet ist ein Unterschied. Ja, diese Zeitverträge sind generell echt nervig.
Viele Grüße


(10.2.18 18:06)
Wenn sie sagt, du gehst immer so gemütlich mit der Tasse durch den Flur dann meint sie, du sollst schneller gehen und somit mehr Arbeit schaffen. Es zählt nun mal die Geschwindigkeit. Nicht rumlammeln, Gas!


Pascale (10.2.18 18:39)
(...) schreibt wer?
Nein, so hat sie es nicht gemeint. Sie hat mich im Grunde sehr gelobt, denn sie hat gesehen, dass ich eine eigene kleine Abteilung mit enormen Umsätzen mit aufgebaut habe.


(12.2.18 17:53)
Wenn du doch
alles genau weißt....... dann ist dich alles klaro

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung